Ankündigungen

NEU! TCVM Fernlehrgang TCM veterinär

 
Nutzerbild von Rolf
NEU! TCVM Fernlehrgang TCM veterinär
von Rolf - Sonntag, 4. Oktober 2020, 10:15
 

Ganz besonders stolz sind wir auf unsere neue Entwicklung im Bereich TCM und Veterinärmedizin, welche unseres Wissenes in seiner Form in Deutschland einmalig ist.

Wir haben den neuen Fernlehrgang Traditionelle Chinesische Veterinärmedizin als Weiterbildungslehrgang konzipiert. Er befindet sich aktuell im Zulassungsverfahren durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterrricht. Es wird aber noch ca. 2 Monate dauern, bis wir diesen neuen Fernlehrgang mitRSA Akupunkturpunkte Kopf/HUnd dem Schwerpunkten Hund, Katze und Pferd in unserer Fernschule anbieten können.

TCVM als monistisches System (keine Trennung zwischen Körper und Geist = Dualismus) ist ein in sich geschlossenes und schlüssiges Erklärungsmodell, das auf direktem Wege in die Therapie führt. Die chinesische Diagnose basiert auf das Erkennen eines Disharmoniemusters und die Therapie zielt darauf ab, die Harmonie wieder herzustellen.

Lehrgangsziel ist es, das unser Fernlerner nach Studienabschluß ein Disharmoniemuster erkennen und erstellen kann, welches als Ausgangspunkt für die Therapie unabdingbar ist. Er kennt die Akupunktur, die in Europa als wichtigste Therapiemethode am Tier gilt, und die Meridiane bei verschiedenen Erkrankungen.

Folgende Lerninhalte helfen die TCVM zu erlernen und zu verstehen: Grundlagen der TCVM, Yin und Yang, Qi und Xue, Shen, Jing, Jin Ye, Pathogene Faktoren, 5 Elemente, 4 Säulen der TCVM, Qi Gong in der TCVM, Akupunktur, Moxibustion, Tuina. Meridiane, Grundlagen der Akupunktur.Grundlagen der Ernährungslehre nach TCVM, Futtermittel Hund / Katze, Futtermittel Pferd,  WechselwirkungeRSA Akupunktur Pferd Kopfn, Nebenwirkungen, Kontraindikationen und typische Fehler in der Behandlung. Chinesische Diagnostik, Disharmoniemuster und typische Syndrome. Meridiane und Akupunkturpunkte Pferd, Meridiane und Akupunkturpunkte Hund. Diagnostische Akupunkturpunkte sowie zwei Studienanleitungen, welche sich speziell mit der chinesischen Kräutertherapie für Tiere beschäftigen.