Naturheilverfahren für Katzen Diese zusätzlichen Seminare zum Thema „Katzenpatienten“ bieten eine Ergänzung zur Seminar-Reihe „Naturheilverfahren für Hunde“, können aber auch unabhängig davon gebucht werden.

Katzen sind ganz spezielle Patienten mit ganz besonderen, katzentypischen Erkrankungen. Auch die Therapie muss auf die Katze angepasst werden und erfordert spezielle Kenntnisse. Haben Sie selbst Katzenpatienten zuhause, die sie bestmöglich mit den Mitteln der Naturheilkunde unterstützen möchten? Oder möchten Sie sich als Tierheilpraktiker dieser Patientengruppe besonders annehmen? Dann werden Ihnen die Inhalte dieser beiden Online-Seminare wichtige Erkenntnisse bringen. In Teil 1 widmen wir uns den speziellen Katzenkrankheiten wie CNE, Autoimmunerkrankungen und chronischen Virusinfektionen. Thema des zweiten Teils wird die artgerechte Fütterung der Katze sein.

Naturheilverfahren Zusatzmodul Katze Teil 1
Samstag 04.09.2021, 9.00 bis 13.30 Uhr (6 UEs)
Pathologie und Komplementäre Therapie bei speziellen Erkrankungen der Katze

Naturheilverfahren Zusatzmodul Katze Teil 2
Samstag 09.10.2021, 9.00 bis 13.30 Uhr (6 UEs)
Ernährung Katze (BARF und Fertigfutter)

Online Prüfung bis zum 07.11.2021

Die Seminarreihe kann mit einer schriftlichen Online-Prüfung abgeschlossen werden. Dazu müssen beide Teile inklusive Heimarbeiten absolviert werden.
Diese Seminar-Reihe richtet sich an interessierte Tierbesitzer, die ihre Haustiere naturheilkundlich unterstützen und ein Verständnis für Körperfunktionen und Krankheitsmechanismen entwickeln möchten. Auch für Teilnehmer des THPFernstudiums bieten die Online-Seminare eine sinnvolle Ergänzung zu den Studienheften. Inhalte sind vor allem Anwendungen zur Gesunderhaltung (Krankheitsprophylaxe) aber auch naturheilkundliche Therapiebegleitung und gezielte Vorbeugemaßnahmen. In Teil 3 der Seminar-Reihe gehen wir auf spezielle, häufige Erkrankungen des Hundes ein, die man mit komplementären Therapiemethoden bzw. Anwendungen besonders effektiv behandeln kann. Wir blicken dabei auch auf mögliche Ursachen.

Die Seminarreihe kann mit einer schriftlichen Online-Prüfung abgeschlossen werden. Dazu müssen alle drei Teile inklusive Heimarbeiten absolviert werden.